Fauske Rucksack oder Beutel? Eigentlich beides.

Daypack, moderner Turnbeutel, Gymbag.....es gibt so viele Namen für diesen Beutel.

 

Fauske ist vielseitig einsetzbar: für den Kindergarten, die Schule, für Outdoor-Aktivitäten, für den Sport, Urlaub, die Shopping-Tour oder abends im Club zum Feiern und Tanzen.

 

Nähe dein Fauske mit Reißverschluss-Fach innen oder außen für wichtige Dinge wie Handy, Schlüssel, Geldbörse; so hast du alles schnell zur Hand.

Oder nutze ein einfaches Steckfach für z.B. Taschentücher; so musst du nicht lange suchen.

 

Durch eine weiche Kordel oder vorzugsweise weiches Nylonband zum zuziehen, lässt sich Fauske leicht verschliessen und wieder öffnen.

Im Inneren lässt sich prima ein langes Schlüsselband einnähen oder auch sehr praktisch: Nutze für das Schlüsselband den vorderen Außenbeutel.

 

Fauske kannst du in 2 Größen nähen. Zusammengenäht hat Fauske folgende Maße: Gr 1: ca. 37cm breit, 44cm hoch und 10cm tief.

Gr 2: ca. 29cm breit, 37cm hoch und 8cm tief.