Silja ist eine klassische sackartige Hobo-Bag.

Geräumig, beutelförmig und mit Knautscheffekt.

Beim Abstellen fällt sie leicht in sich zusammen. Genau das ist gewollt.

Darum wird in der Anleitung auf starke Vlieseinlagen verzichtet.

-

Du wirst sie lieben.

Silja in lässiger Optik mit oder ohne Reißverschluss, ein toller Begleiter im Alltag.

Durch das Verwenden von weichem Material ist sie schön leicht und angenehm im Griff.

Silja hat ein Hauptfach, in dem Einsteckfächer oder ein Reißverschluss-Fach eingenäht werden können.

Der neue Lieblingsbegleiter wird dank verstellbarem, abnehmbarem Tragegurt und Tragegriff einfach und

bequem über der Schulter getragen.

Silja ist einfach genial, weil wirklich alles hineinpasst, was Frau unterwegs dabei haben muss.

Silja kann auch mit einer starken Vlieseinlage zu einer wirklich standfesten Tasche genäht werden.

Sie hat dann weder Knautscheffekt, noch fällt sie in sich zusammen.

-

Silja ist eben eine Tasche mit vielen Gesichtern, ob sportlich oder elegant,

ob sackartig oder standfest, ob Reißverschluss oder Magnetknopf, es liegt an dir, was du daraus machst.

Du kannst sie schlicht gestalten oder total bunt.

Nähe aus edlem Material oder zerschneide eine alte Jeans.

 

Ganz egal – sie wird DEINE Silja.

 

schau dir gerne die vielen Beispiele aus dem Probenähen an.