Muttertag ist nicht mehr weit

Wenn ich überlege, wie ich meine Mama überrascht habe, zum Muttertag, wird mir ganz warm ums Herz.

Ich habe noch sehr viel in der Schule gebastelt - aus Ton, Makramee und Holz. Ob das heute noch so in den Schulen angeboten wird, kann ich nicht sagen.

Falls hier ein Papa mitliest, hätte ich einige Beispiele, wie man der Mama eine Freude machen könnte.

Übrigens, man muss nicht unbedingt bis Muttertag warten. Die Mamas freuen sich das ganze Jahr über eine kleine Überraschung.

Ich durfte eine wunderschöne Datei von Rockqueen testen und bin begeistert.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0