· 

Das Tau-Halstuch von Zucker&Zimt Design ist online

(Der Beitrag enthält Werbung)

Ich war dabei :-) ich habe das Tau- Halstuch, was es oft auf den Seiten von Zucker&Zimt Design zu sehen gab, bewundert. Natürlich habe ich mich auch immer gefragt, wie funktioniert das.

Das Gute, die liebe Christina von Zucker&Zimt Design, hat nun ein Ebook daraus gemacht, sprich, es gibt eine Nähanleitung mit Schnittmuster in verschiedenen Größen. So kann jetzt jeder für seinen 4-beinigen Liebling so ein tolles Tau-Halstuch nähen.

Ich war im Probenähteam dabei und habe für meinen Labrador Balu so ein schönes Halstuch genäht. Nimmt man gleich 2 verschiedene Stoffe; Vorder- und Rückseite verschieden, hat man ein Wendehalstuch.

Ich habe für mein Halstuch geschmirgeltes Kunstleder vom Rudolf Maderer Stoffzentrum und Canvas in petrol, den ich noch liegen hatte, verwendet. Der gestickte Name wertet das Tuch gleich nochmal auf.

Für die Rückseite habe ich mich für einen petrolfarbenen Jersey mit kleinen Sternen und Punkten aus meinen Fundus entschieden.

Das Halstuch kann übrigens auch mit einem normalen Hundehalsband, statt Tau verwendet werden. Wie das alles genau genäht wird, kann man in einer sehr gut beschriebenen Anleitung nachlesen.

Interessiert?, dann schau mal.

Hier gibt es das Ebook zum Einführungspreis: Zucker&Zimt Design Tau-Halstuch

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    D. S. (Donnerstag, 04 April 2019 18:58)

    Schöner Hund - schönes Halstuch :-)